>Impressum   >Kontakt   

Unsere Grundsätze

Wir bieten ein kostenloses Informationsgespräch an.

Wir verpflichten uns zur Neutralität gegenüber allen Konfliktbeteiligten.

Wir verpflichten uns zur Verschwiegenheit.

Wir treffen klare Honorarvereinbarungen.

Wir nehmen einen Auftrag nur an, wenn wir die erforderliche Sachkompetenz haben.

Wir verpflichten uns zur regelmäßigen Fortbildung.

Wir respektieren das Mandatsverhältnis zwischen den Konfliktbeteiligten und ihren Anwälten.


 

Dr. Sabine Rosenstein

Rechtsanwältin und Mediatorin

Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf

E-Mail: s.rosenstein@die-konfliktloeser.de

Mitglied im Geschäftsführenden Ausschuss Mediation im Deutschen Anwaltverein (DAV), Berlin

Vita
Die Freude am Arbeitsrecht brachte mich – nachdem ich selbst über viele Jahre in der Personalvertretung einer großen Fluggesellschaft tätig war – zur Juristerei. Damals wie heute war ist es mir wichtig, über den Tellerrand zu schauen, mit Fachwissen und Durchsetzungskraft, aber auch mit dem Blick auf die Befindlichkeiten beider Seiten eine für alle Beteiligten tragbare Lösung des Rechtsstreits zu finden.

Diese Philosophie setze ich als Konfliktlöserin und Anwaltsmediatorin (DAA) vor allem in den Rechtsgebieten meiner Fachanwaltschaften, dem Familienrecht und dem Arbeitsrecht, um. Zunächst bemühe ich mich darum, die streitenden Parteien an einen Tisch und ins Gespräch zu bringen, um dann mit ihnen gemeinsam rechtlich und wirtschaftlich wie persönlich vernünftige Lösungsansätze zu erarbeiten. Am Ende der Konfliktlösung steht ein eigenveranwortlich erzieltes Ergebnis, bei dem alle Seiten gewinnen können.

Referenzfälle
Klassisches Beispiel sind dabei die Gespräche zwischen in Scheidung lebenden Eheleuten über Fragen des Unterhaltes, des Vermögens und des Sorgerechts. In zahlreichen Fällen habe ich mit den Eheleuten zukunftsfähige Scheidungsfolgenvereinbarungen erarbeiten konnte. Aber auch bei Erbauseinandersetzungen oder Unternehmensnachfolge kann mit Hilfe der Mediation eine Klärung erzielt werden, ohne dass durch langjährige Gerichtsverfahren Erde verbrannt wird. Immer häufiger nehmen auch Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsräte meine Unterstützung in Anspruch, denn durch eine Mediation kann eine indivual- oder kollektivrechtliche Auseinandersetzung nicht nur schneller und kostengünstiger beigelegt, sondern auch der Betriebsfrieden erhalten werden.

Seit April 2005 bin ich Gründungssozius der überregional renommierten Färber Rechtsanwälte, einer arbeitsrechtlichen Spezialkanzlei mit Sitz in Düsseldorf. Über die anwaltliche Beratung, Vertretung und Mediation hinaus arbeite ich als Dozentin und Trainerin für Unternehmen und Verbände mit Schwerpunkten im Bereich der Mediation und des Arbeitsrechts.

>zurück zu "Ihre Konfliktlöser"